Publikationen und Informationen zu den Themen Insolvenz, Restrukturierung und Sanierung

Pressemitteilungen

13.05.2019 | Ebner Stolz | Mitteilung der Pressestelle
Ebner Stolz berät DPE Deutsche Private Equity beim Erwerb der Massenberg GmbH

DPE investiert in Deutschlands führenden Bauwerksanierer Massenberg

Massenberg ist Spezialist für hochwertige Bauwerkinstandsetzung (Betonsanierung und Korrosionsschutz)

Ebner Stolz unterstützt käuferseitig im Rahmen einer Financial Due Diligence

Hamburg, 9. Mai 2019 - Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz stand dem Wachstumsinvestor DPE Deutsche Private Equity im Rahmen eines Anteilserwerbs an der Massenberg GmbH beratend durch die Erstellung einer Financial Due Diligence zur Seite.

Die Massenberg GmbH mit Sitz in Essen ist einer der führenden Dienstleister für Bauwerkinstandsetzungen und ein verlässlicher Partner im Bereich der Betonsanierung und des Korrosionsschutzes (inklusive kathodischem Korrosionsschutz). Seit 1906 konnte das Traditionsunternehmen sein Serviceportfolio stetig erweitern und ist nunmehr mit einer Leistung von über 50 Millionen Euro und über 300 qualifizierten Mitarbeitern an insgesamt acht Standorten das größte unabhängige Fachunternehmen Deutschlands. Seither ist Massenberg für die Durchführung von anspruchsvollen Projekten in Verbindung mit vorbildlichem Qualitätsmanagement bekannt.

Mit Unterstützung der DPE und unter Führung des jetzigen Geschäftsführers Heiner Stahl soll Massenberg seine Stellung in den nächsten Jahren festigen und durch die Übernahme weiterer Spezialisten in diesem Bereich ausbauen.

DPE konnte bereits in der Vergangenheit dem ehemaligen Portfoliounternehmen Elevion (technische Gebäudeausrüstung für Gewerbe und Industrie) innerhalb von nur sechs Jahren zu einem Umsatzwachstum von 60 Millionen Euro auf 330 Millionen Euro verhelfen und somit ihre Expertise unterstreichen. Auch beim ursprünglichen Kauf sowie Verkauf der Elevion-Gruppe wurde DPE durch Ebner Stolz beraten.

Im Rahmen des Erwerbs der Massenberg GmbH unterstützte Ebner Stolz DPE mit der Erstellung einer Financial Due Diligence.

Team Ebner Stolz: Markus Schmal (Federführender Partner, Projektleitung), Christian von Bernstorff und Andreas Wiefels (beide Financial Due Diligence)

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren