Publikationen und Informationen zu den Themen Insolvenz, Restrukturierung und Sanierung

Pressemitteilungen

14.05.2019 | AHW Insolvenzverwaltung | Mitteilung der Pressestelle
M&A Prozess im Insolvenzverfahren J.P. Hair Trend Coiffeur GmbH

Die Mehrzahl der Standorte / Filialen der J.P. Hair Trend Coiffeur GmbH konnten bis zum 01. März 2019 veräußert werden und alle dortigen Arbeitsplätze erhalten bleiben. In Zusammenarbeit mit den M&A Spezialisten der ADWIN Consulting GmbH aus Siegburg fand der Insolvenzverwalter Andreas Amelung / AHW Insolvenzverwaltung Erwerber für die Standorte der J.P. Hair Trend Coiffeur GmbH.

Seit November 2018 führte der vorläufige Insolvenzverwalter den Geschäftsbetrieb der Filialen bis zur Eröffnung des Verfahrens fort. Die Zahlung der Löhne und Gehälter war über eine Insolvenzgeldvorfinanzierung gesichert.

Zeitgleich ermittelte und kontaktierte die ADWIN Consulting GmbH geeignete Interessenten für eine möglichst vollständige Übernahme des Geschäftsbetriebes. Nach intensiven Verhandlungen konnte Andreas Amelung durch Abschluss entsprechender Verträge die Fortführung einzelner Filialen und den Erhalt der dortigen Arbeitsplätze im Rahmen von übertragenden Sanierungen sicherstellen.

„Die neuen Eigentümer konnten die übernommenen Filialen sehr gut in ihre bestehende Geschäftstätigkeit integrieren und damit den Fortbestand sichern.“ sagt Andreas Willems, Geschäftsführer der ADWIN Consulting GmbH. Der Insolvenzverwalter erläutert: „Ziel war es, das Unternehmen als Ganzes bestmöglich zu verwerten und den Fortbestand des Unternehmens durch eine übertragende Sanierung zu sichern. Dies ist zumindest für einen Teil der Standorte sehr gut gelungen.“

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren