Publikationen und Informationen zu den Themen Insolvenz, Restrukturierung und Sanierung

Pressemitteilungen

19.07.2011 | hww wienberg wilhelm | Mitteilung der Pressestelle
compunic GmbH - Fortführungslösung für Smart-Metering-Applikationsplattform mapX

Siegen / Sulz a. Neckar, 15.07.2011 Im Zuge eines Asset-Deals hat die compunic solution design GbR, Sulz am Neckar, sämtliche Markenrechte und das Produktportfolio der compunic GmbH, Siegen, übernommen.

Die compunic GmbH, im Jahr 2009 von führenden IT-Spezialisten gegründet, hatte sich auf die Entwicklung der Software-basierten und integrationsfähigen Zähler- und Monitoring-Applikationsplattform „mapX-Appliance“ spezialisiert. Die Softwarelösung ist geeignet, insbesondere Unternehmen aus den Bereichen des Energie- und Faciltitymanagements bei der massentauglichen Akquisition und Verarbeitung von Energieverbrauchsdaten zu unterstützen (Smart Metering). Die Daten werden dabei kontinuierlich erfasst und Energieflüsse umfassend ausgewertet.

Energieeinsparungspotenziale können auf diese Weise zuverlässig identifiziert und insbesondere durch gezielte Einspeisung von Strom in das Versorgungsnetz genutzt werden.

Die compunic GmbH war in eine wirtschaftliche Schieflage geraten, nachdem der Ausbau „intelligenter Stromnetze“, der sog. Smart Grids, in Deutschland nicht in der erhofften Geschwindigkeit vorangekommen war. Die Weiterentwicklung der mapXApplikationsplattform von einer reinen Expertenversion zu einem marktfähigen Produkt konnte daher innerhalb des ursprünglichen Zeit- und Finanzplans nicht umgesetzt werden.

Der vom Amtsgericht Siegen bestellte Insolvenzverwalter, Rechtsanwalt Dr. Gregor Bräuer von der bundesweit auf Restrukturierung und Insolvenzverwaltung spezialisierten Kanzlei hww wienberg wilhelm, äußerte sich zufrieden über die gefundene Fortführungslösung: „Durch die Veräußerung bleiben die Chancen der Weiterentwicklung und die Innovationskraft der registrierten Marken „compunic“ und „mapX“ innerhalb des - seit dem Reaktorunfall in Fukushima in Bewegung geratenen - Marktes für alternative Energien, erhalten.“ Günther Fink, Management Partner der compunic solution design GbR, fügte an: „Schon heute hat die compunic solution design GbR mit der metering|one- Zählerinfrastruktur die Grundlagen geschaffen, unseren Kunden aus Wohnungswirtschaft, Energieversorgung und Industrie zu unterstützen, versteckte Energieverbraucher aufzuspüren und unnötige Energiekosten zu vermeiden. Mit der Übernahme der compunic-Assets können wir den eingeschlagenen Erfolgskurs konsequent weiterverfolgen und einen nachhaltigen Beitrag zum Umweltschutz leisten.“

hww wienberg wilhelm bedeutet Insolvenzverwaltung, finanz- und leistungswirtschaftliche Sanierung sowie sanierungsbegleitende Rechtsberatung auf höchstem Niveau. Die zum 01.01.2011 aus einem Zusammenschluss von hww wienberg wilhelm und der CMS Societät für Unternehmensberatung AG entstandene hww Gruppe setzt sich aus drei eigenständigen Einheiten zusammen. Kern der Gruppe bilden die „hww wienberg wilhelm Insolvenzverwalter“, die sich auf Insolvenz- und Zwangsverwaltung konzentrieren. Die bisherige CMS AG ist der Gruppe als „hww CMS Unternehmensberatungs GmbH“ beigetreten und bietet insolvenznahe und außergerichtliche Sanierung und Beratung an. Drittes Unternehmen der Gruppe sind die „hww wienberg wilhelm Rechtsanwälte“, die sich auf insolvenz- und sanierungsnahe Rechtsberatung spezialisieren. Der Sanierungs-, Insolvenz- und Zwangsverwaltungs- Dienstleister beschäftigt derzeit rund 360 Mitarbeiter an 24 Standorten bundesweit und verfügt über ein internationales Netzwerk von renommierten Insolvenzspezialisten und damit auch über das Know-how, grenzüberschreitende Insolvenzverfahren effizient zu betreuen. Dr. Gregor Bräuer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht, ist als Insolvenzverwalter in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz tätig. Er verfügt über branchenübergreifende Erfahrungen im Bereich der Insolvenzverwaltung und Sanierung im Insolvenzverfahren. Er veröffentlicht regelmäßig in der insolvenzrechtlichen Fachpresse.

Kontakt:

hww wienberg wilhelm

Amsterdam Barcelona Basel Berlin Bielefeld Bremen Budapest Bukarest Cayman Islands Chemnitz Delhi Dresden Düsseldorf Erfurt Frankfurt/Main Halle/Saale Hamburg Hannover Hongkong Ingolstadt Johannesburg Karlsruhe Kassel Kiel Leipzig London Lübeck Mexiko-Stadt München New York Nürnberg Paris Potsdam Prag Rom Rostock São Paulo Stockholm Stuttgart Sydney Ulm Warschau Wien Würzburg

Claudia Vogt-Jung
Dipl.-Kauffrau (FH)
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0211-420906-0
Fax: 0211-420906-50
E-Mail: claudia.jung@hww-cms.de
www.hww.eu

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren