Publikationen und Informationen zu den Themen Insolvenz, Restrukturierung und Sanierung

Pressemitteilungen

15.10.2020 | | Mitteilung der Pressestelle
MWB Marine Services GmbH: Fortführung des Geschäftsbetriebes im Rahmen der vorläufigen Insolvenzverwaltung

Mit Beschluss vom 2. Oktober 2020 hat das Amtsgericht Bremerhaven - Insolvenzgericht - die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen der MWB Marine Services GmbH angeordnet und Herrn Prof. Dr. Pannen zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

Der Geschäftsbetrieb wird auch nach der Anordnung der vorläufigen Insolvenzverwaltung uneingeschränkt unter der Aufsicht von Herrn Prof. Dr. Pannen als vorläufiger Insolvenzverwalter fortgeführt.

Das alteingesessene Bremerhavener Unternehmen ist ein Spezialist für Reparaturen und Instandsetzung von Antriebssystemen, Motoren und Komponenten aller Typen und Ausführungen. Die MWB Marine Services GmbH bietet für 2- und 4-Takt-Motoren als herstellerunabhängiger Dienstleister stationäre und mobile Instandsetzung, die Realisierung von Großprojekten sowie den Verkauf von Motorenersatzteilen an.

Die MWB Marine Services GmbH beschäftigt derzeit 38 Mitarbeiter.

Die Krise des Unternehmens ist hauptsächlich auf den starken Wettbewerbsdruck sowie auf die Covid-19-Pandemie und den daraus entstandenen Umsatzeinbruch zurückzuführen, den die Schuldnerin mit ihren finanziellen Mitteln nicht dauerhaft auffangen konnte. Daneben hat auch ein sich defizitär entwickelnder Auftrag die wirtschaftliche Schieflage verschärft.

Der Prof. Dr. Klaus Pannen: „Angesichts der Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die gesamte Wirtschaft ist es eine besondere Herausforderung, die Restrukturierung und Sanierung des Unternehmens erfolgreich zu gestalten. Dennoch bin ich zuversichtlich, dass dies gelingen wird. Das Unternehmen hat gute Ausgangsvoraussetzungen, die eingetretene Schieflage zu überwinden.“

Herr Prof. Dr. Pannen ist Fachanwalt für Insolvenzrecht und Namensgeber der überregional tätigen Sozietät PROF. DR. PANNEN RECHTSANWÄLTE. Während seiner mehr als 30jährigen Berufspraxis hat Herr Prof. Dr. Pannen zahlreiche Insolvenzverfahren, Konkurs- und Gesamtvollstreckungsverfahren als Verwalter bearbeitet und zahlreiche Unternehmen im In- und Ausland saniert.

Die Sozietät PROF. DR. PANNEN RECHTSANWÄLTE, mit Hauptstandorten in Hamburg, Frankfurt am Main, Berlin und Dresden, gehört zu den in Deutschland führenden Insolvenzverwalterpraxen.

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren