Publikationen und Informationen zu den Themen Insolvenz, Restrukturierung und Sanierung

Pressemitteilungen

11.07.2011 | Kreplin & Partner | Mitteilung der Pressestelle
Unisex Verwaltung GmbH meldet Insolvenz an

Trotzdem wird der Betrieb jedoch aufrechterhalten und saniert.

Dormagen, 06.07.2011. Mit Beschluss vom 01. Juli 2011 hat das Amtsgericht Düsseldorf das Insolvenzeröffnungsverfahren über das Vermögen der Unisex Deutschland GmbH eingeleitet. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Herr Rechtsanwalt Georg F. Kreplin von der Kanzlei Kreplin & Partner aus Düsseldorf bestellt.

Bereits seit Jahren betreut die GmbH die gesamten verwaltungstechnischen Arbeiten der bundesweit bekannten Unisex-Salons, die sich mit Ihrem Konzept ausschließlich an junge und junggebliebene Kunden richten. Unisex ist mit über 50 Standorten und insgesamt fast 400 Mitarbeiter in ganz Deutschland vertreten.

In der Branche ist Unisex als Trendsetter bekannt, der sich durch eigene Schnitttechniken und ein eigenes Colorsystem auszeichnet.

Unisex hat über 40.000 Kunden im Monat.

Die Geschäftsleitung der Unisex hat sich zum Zwecke der Umstrukturierung und Sanierung bewusst für ein entsprechendes Insolvenzverfahren entschieden. Gemeinsam mit dem erfahrenen Insolvenzverwalter Kreplin wurden bereits die ersten Schritte für eine nachhaltige Sicherung des Geschäftsbetriebes in die Wege geleitet.

Die Lohn- und Gehaltszahlungen der betroffenen Mitarbeiter sind gesichert. Der Geschäftsbetrieb soll uneingeschränkt fortgeführt werden und in den kommenden Wochen wieder auf ein wirtschaftlich solides Fundament gestellt werden. Die Aussichten dafür seien gut, so Kreplin.

Kreplin betonte seine Absicht, zusammen mit der Unternehmensleitung das Unternehmen unter Beibehaltung möglichst vieler Arbeitsplätze nachhaltig zu sanieren.

Die Geschäftsleitung der Unisex GmbH ist guter Dinge, in enger Zusammenarbeit mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter ein tragfähiges Fortführungskonzept umsetzen zu können, zumal sowohl von Kunden- als auch Lieferantenseite bereits große Bereitschaft zur weiteren Zusammenarbeit signalisiert wurde.

Ansprechpartner: Luisa Ehmig M.A., Kreplin & Partner, Telefon: 0211 / 8285580

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren